Quantcast
Channel: AWOL - The Ancient World Online
Viewing all articles
Browse latest Browse all 12129

Teuchos – Zentrum für Handschriften- und Textforschung: Kommentierte Linkliste: Digitalisate griechischer Handschriften

0
0
Teuchos – Zentrum für Handschriften- und Textforschung
 http://beta.teuchos.uni-hamburg.de/sites/default/files/logo.png
Das TEUCHOS-Zentrum entwickelt eine weltweit nutzbare elektronische Arbeitsumgebung für die philologische Grundlagenforschung. Insbesondere sollen die Arbeitsabläufe bei der wissenschaftlichen Edition antiker Texte unterstützt werden, die mit der Erschließung der erhaltenen Abschriften aus Spätantike, Mittelalter und Renaissance beginnen. Der Schwerpunkt liegt zunächst im Bereich der Gräzistik.

In der Teuchos-Umgebung werden Forschungsinformationen zu den Textträgern und zur Überlieferungsgeschichte online zusammengeführt sowie forschungsrelevante Text- und Bildmaterialien bereitgestellt. Die Materialien werden strukturiert erfaßt, untereinander verknüpft und für die kooperative Nutzung und Ergänzung zugänglich gemacht. Bei der weitergehenden Bearbeitung entstehen Umschriften, Textrekonstruktionen, Variantenverzeichnisse, Kommentare und Übersetzungen, die online und teilweise auch gedruckt publiziert werden.
Kommentierte Linkliste: Digitalisate griechischer Handschriften – Einzelhandschriften: Aristotelica
  • Berol. Ham. 512
    Berlin, Staatsbibliothek (um 1300)
    Georgios Pachymeres, Philosophia
    (→ Beschreibung bei Teuchos)
  • Cod. 402
    Bern, Burgerbibliothek (vor 1497)
    Theophrast, Metaphysik und naturphilosophische Opuscula; Pseudo-Aristoteles, De Xenophane, de Zenone, de Gorgia, Mirabilium auscultationes, De spiritu, Mechanica, De mundo; Alexander von Aphrodisias, De Fato.
  • Plut. 7.35
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13.–14. Jh.)
    Sammelhandschrift, enthält neben patristischen Texten und kleinen naturphilolophischen Traktaten byzantinischer Autoren auch De virtute (f. 75–77) sowie die De anima-Paraphrase des Sophonias (ff. 83v–191v)
  • Plut. 10.21
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. Mitte)
    Sammelhandschrift, enthält u.a. De anima I (ff. 110–109v)
  • Plut. 28.22
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh.)
    Astrologische Sammelhandschrift mit Auszügen aus den Aristotelischen Problemata (ff. 81–83)
  • Plut. 28.45
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (1445)
    Mechanica
  • Plut. 31.14
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (um 1471)
    Poetik, Rhetorik, Rhetorik an Alexander sowie rhetorische Traktate des Hermogenes
  • Plut. 31.37
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (14. Jh. 1. Hälfte)
    Sammelhandschrift, enthält u.a. logische Texte, darunter die Kategorien (ff. 235–264) und Kommentar des Ammonios (ff. 170–227)
  • Plut. 56.18
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 2. Hälfte)
    Sammelhandschrift mit Werken des Georgios Gemistos Plethon, enthält u.a. De Virtute (f. 30–34)
  • Plut. 57.33
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 3. Viertel)
    Sammelhandschrift, enthält u.a. die Aristotelischen Schriften Physiognomica (ff. 80–92v), De Ventis (ff. 100v–101v), De mundo (ff. 123–137v) und De Virtute (ff. 149-152) sowie einen Teil des Ammonios-Kommentars zu Porphyrios, Isagoge
  • Plut. 58.2
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 2. Hälfte)
    Sammelhandschrift, enthält neben rhetorischen Texten und Exzerpten auch eine Teil von De Mundo (ff. 94–101)
  • Plut. 58.33
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (zw. 1462–1477)
    Sammelhandschrift, enthält neben kleineren Texten von Bessarion, Plethon, Barlaam u.a. auch De virtute (ff. 83v–85v)
  • Plut. 59.17
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15 Jh. Mitte – 2. Hälfte)
    Kategorien (ff. 170v–181v) mit Scholien des Georgios Scholarios; Einleitung zur Logik
  • Plut. 60.10
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15 Jh. Ende)
    Rhetorik, Rhetorik an Alexander
  • Plut. 60.14
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 2. Hälfte)
    Sammelhandschrift mit dichtungstheoretischen Schriften, enthält u.a. Poetik (ff. 1–24v)
  • Plut. 60.16
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. Mitte – 2. Hälfte)
    Sammelhandschrift, enthält u.a. Poetik (ff. 1–23v)
  • Plut. 60.18
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (1427)
    Rhetorik, Rhetorik an Alexander und weitere rhetorisch-grammatische Texte
  • Plut. 60.19
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 2. Hälfte)
    Paradoxographische Sammelhandschrift, enthält u.a. die Aristotelischen Mirabilia (ff. 222v–253v)
  • Plut. 60.21
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (um 1427)
    Poetik
  • Plut. 71.5
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (1480)
    Kategorien (ff. 236–253v) mit vorhergehendem Kommentar des Simplikios; weitere Texte zum Syllogismus
  • Plut. 71.35
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (1290/91)
    Isagoge des Porphyrios, De Interpretatione (ff. 61–76), Kategorien (ff. 118–137); Auszüge aus diversen Kommentaren, u.a. des Michael Psellos (De Int.) und des Ammonios (Kat.)
  • Plut. 72.3
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh. 2. Hälfte)
    Organon mit Auszügen aus den Kommentaren des Ammonios, Ioannes Philoponos, Alexander von Aphrodisias sowie anonymen Scholien
  • Plut. 72.4
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh. 2. H. – 14. Jh. 1. Viertel)
    Organon mit Randscholien, Schemata, Interlinearien
  • Plut. 72.5
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (10. Jh. 2. Hälfte, im 13. Jh. ergänzt)
    Organon mit umfangreichen Scholien aus Kommentaren u.a. des David, Elias, Ioannes Philoponos, Ammonios, Leon Magentinos
  • Plut. 72.8
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (16. Jh., Anfang des 5. Jahrzehnts)
    Anonymer Kommentar zu Analytica Posteriora II
  • Plut. 72.10
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh., im 16. Jh. ergänzt)
    Kategorien, Kap. 7 sowie Analytica Priora mit Scholien, Schemata, Interlinearien
  • Plut. 72.12
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh. Ende)
    Organon mit Scholien aus den Kommentaren von Michael Psellos (De Int.) und Ps-Themistios (Analytica Priora)
  • Plut. 72.14
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13 Jh. Ende)
    Sammelhandschrift, enthält u.a. Fragmente der Kategorien (ff. 6v–25v), 35v–53v) und der Kommentare des Ammonios und Elias
  • Plut. 72.15
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh. 2. Hälfte)
    Kategorien, De Interpretatione Analytica Priora I, Sophistici Elenchi
  • Plut. 72.16
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. Mitte – 3. Viertel)
    Kategorien mit Kommentar des Ammonios
  • Plut. 72.17
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (14. Jh., im 16. Jh. ergänzt)
    Kategorien, De Interpretatione
  • Plut. 72.18
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (15. Jh. 1. Hälfte)
    Topik mit Kommentar des Alexander von Aphrodisias; Analytica Posteriora
  • Plut. 72.19
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (14. Jh. Anfang)
    Teile von Analytica Priora I mit Scholien, Schemata, Interlinearien; Kommentar des Ioannes Philoponos
  • Plut. 72.20
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. Jh. Ende – 14. Jh. Anfang)
    Anonymer Kommentar zu Analytica Priora I mit vollständigen Lemmata des Haupttextes; Kommentar des Ioannes Philoponos zu Analytica Priora II mit mit vollständigen Lemmata
  • Plut. 72.22
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (um 1300)
    Teile von Porphyrios, Isagoge und Aristoteles, Kategorien mit Kommentaren des Ammonios
  • Plut. 72.26
    Florenz, Biblioteca Medicea Laurenziana (13. – 14. Jh., im 16. Jh. ergänzt)
    David, Kommentar zu Porphyrios, Isagoge; Aristoteles, Topik I
  • Les. Leim. 58
    Lesbos, Ἱερὰ Μονὴ τοῦ Λειμῶνος (15. Jh.)
    Aristoteles, Phys. bis V 4, 229a4
    (→ Beschreibung bei Teuchos)
  • Monac. graec. 78
    München, BSB (16. Jh. )
    Joseph Rhakendytes, De tentamine, experientia, arte, scientia, in quo et de animae facultatibus
  • Monac. graec. 91
    München, BSB (16. Jh.)
    Alexander von Aphrodisias, Kommentar zu De sensu (von Mikrofilm)
  • Monac. graec. 336
    München, BSB (15. Jh.)
    Aristoteles, Physik I  (von Mikrofilm)
  • Plimpton MS 016
    New York, Columbia University, Rare Book and Manuscript Library (um 1500)
    Aristoteles, Magna Moralia (nur Spezimina)
  • MA 059
    New York, New York Public Library, Manuscripts and Archives Division (um 1500)
    Aristoteles, De Virtute (nur Spezimina)
  • Barocci 131
    Oxford, Bodleian Library (Mitte 13. Jh.)
    Sammelhandschrift mit diversen Aristoteles-Exzerpten
  • MS. gr. 15
    Oxford, Magdalen College (13. Jh.)
    Philosophische Sammelhandschrift, u.a. Exzerpte aus Aristotelischen Texten sowie Kommentare des Michael Psellos (u.a. De Interpretatione)
  • Par. gr. 1853
    Paris, Bibliothèque nationale de France (10. Jh.)
    Umfassende Sammlung von Aristoteles-Texten: physikalische Pragmatien, kleine naturphilosophische Schriften, Metaphysik, zoologische Traktate, Ethiken
  • Ms. 173
    Princeton, University Library (um 1300)
    Aristoteles, Organon mit Scholien aus Kommentaren von Alexander von Aphrodisias, Ioannes Philoponos, Themistios, Michael Psellos, Leon Magentinos, Nikephoros Gregoras
  • Guelf. Gud. gr. 24
    Wolfenbüttel, Herzog-August-Bibliothek (12. Jh.)
    Aristoteles, Organon
 Kommentierte Linkliste: Digitalisate griechische Handschriften – Einzelhandschriften: sonstige
 Kommentierte Linkliste: Digitalisate griechische Handschriften – Sammlungen

Viewing all articles
Browse latest Browse all 12129